Schnuppertage


Foto: A. Häuser

Auch in diesem Jahr werden bei den Aurelianern wieder Schnuppertage angeboten. Die Aurelius Sängerknaben Calw bieten in Kooperation mit dem Lico Calw das Schnuppern in der Aurelius Singschule für Mädchen und Jungen an. Die jungen Sängerinnen und Sänger werden an den Schnuppertagen mit dem Team der Aurelianer ins Abenteuerland reisen – es wird spannend, lustig und klingend schön! Eingeladen sind alle interessierten Mädchen und Jungen im Alter von ca. 5 bis 7 Jahren. Der Schnupperkurs umfasst drei Termine: Samstag 09. + 16. März jeweils ab 10:00 Uhr und Mittwoch 10. April um 15 Uhr. Es können auch nur einzelne Termine besucht werden. Den Abschluss bildet ein Kurzauftritt am Familientag beim großen Chorkonzert bei den Aurelius Sängerknaben Calw am Samstag, den 13. April um 14:00 Uhr in der Aula Calw. Der kostenlose Schnupperkurs entführt Euch im Georgenäum, der Chorheimat der Aurelius Sängerknaben Calw, in erste musikalische Abenteuer. Jedes Kind bekommt an zwei Terminen Stimmbildung mit ersten Tipps zum Entdecken der eigenen Stimme zur Chorprobe dazu. Seid neugierig und meldet Euch zum Schnupperkurs im Künstlerischen Betriebsbüro der Aurelius Sängerknaben unter info@aurelius.de oder unter 07051-167332 an. Vor Kursbeginn erhalten Sie eine Mail mit allen detaillierten Informationen zum Kurs. Wir freuen uns über viele interessierte Kinder!

Singspiel - Die drei Kater in Paris


Das diesjährige Singspiel der Aurelius Sängerknaben Calw, „Die drei Kater in Paris“ von Andreas Hantke, wird mit dem Aufbau- und Nachwuchschor an drei Terminen aufgeführt.

Freitag, 23.2. um 16:00 Uhr im Cafino Hirsau, Klinikum Nordschwarzwald

Samstag, 24.2. um 15:00 Uhr in der Festhalle Althengstett

Freitag, 01. März um 16:00 Uhr in der Aula Weil der Stadt, Heinrich-Steinhövel-Schule.

Der Eintritt ist jeweils frei, Spenden werden erbeten.

 

Foto: A. Häuser

Die drei Kater gehen mit musikalischen "Ohrwürmern" und lustigen Liedern auf große Reise und entdecken Paris. Die Nachwuchssänger treten unter der musikalischen Leitung von Beate Stahl-Erlenmaier und der Regie von Sandra Adiarte auf. Die Solisten und Chorsänger begleitet Erika Shimoda am Klavier. In den gut 30 Minuten werden die Kinder in verschiedenen Rollen und als Chorgruppe die Erlebnisse der drei reisenden Kater mit viel Witz und schönen Melodien auf die Bühne bringen. Unterstützt durch viele Freiwillige aus der Elternschaft werden die Bühne und die Darsteller ein französisches Flair erhalten und die Szene setzt unser Freundeskreis (FAC) unter technischer Leitung von Jan Schnitzler in rechtes Licht. Freuen Sie sich also auf eine ereignisreiche Reise mit einprägsamen Melodien zum Nach- und Mitsingen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausflug nach Paris!

Wer wir sind


Foto: A. Häuser

Die Freunde der Aurelius Sängerknaben Calw (FAC) wurden im Jahr 2002 mit dem Ziel gegründet, eine Brücke zwischen Eltern, deren Chorknaben und der künstlerischen Leitung sowie der Verwaltung und Organisation also dem Künstlerischen Betriebsbüro zu bilden und diese bei der Arbeit mit den Sängerknaben und bei deren Förderung zu unterstützen.

Wir wollen Ansprechpartner für Eltern und Sänger sein und uns für ihre Interessen einsetzen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Unterstützung der musikalischen Leitung und des Künstlerischen Betriebsbüros.

Wir sind stolz, bei größeren Veranstaltungen präsent zu sein (z.B. bei Singspielen des Aufbauchores, Familientag, Schnupperkurs und beim Weihnachtsmarkt) und die Chorarbeit durch viele kleine aber auch größere Projekte wie z.B. die "Digitalisierung der Noten" (Anschaffung und Einrichtung von 50 Tablets) zu unterstützen.

Die Aufgaben des Vereins, der als gemeinnützig anerkannt ist, werden durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Einnahmen aus verschiedenen Aktivitäten finanziert. Wir bürgen dafür, dass sämtliche Mittel den Sängern zu Gute kommen.